Die Diplomarbeit schreiben lassen

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe dafür, warum sich Studierende dazu entschließen, die Diplomarbeit nicht selbst zu schreiben, sondern schreiben zu lassen. Zu diesen gehören zum Beispiel fachliche Komplikationen, gesundheitliche Probleme und Schwierigkeiten mit dem Zeitmanagement. Letztere treten vor allem dann auf, wenn die Diplomarbeit nicht die einzige Verpflichtung ist, der Studierende nachkommen. Denn viele Studierende, die tagsüber in der Uni büffeln, gehen an den Abenden oder an den Wochenenden einem Job nach, um ihr Studium überhaupt finanzieren zu können. Während die meisten Studierenden im Verlauf ihres Studiums gelernt haben, dieses mit ihrem Job zu vereinbaren, kann eine Berufstätigkeit in der Zeit, in der das Verfassen der Diplomarbeit ansteht, zu einem Problem werden. Dass diese Doppelbelastung zu einer enormen Herausforderung werden kann, liegt daran, dass eine Diplomarbeit einem größeren fachlichen Anspruch gerecht werden muss als zum Beispiel eine Hausarbeit. Während Hausarbeiten Studierende auf ihre Diplomarbeit vorbereiten sollen, wird mit der Diplomarbeit selbst der Abschluss erworben, der über die berufliche Zukunft entscheidet. Deshalb unterscheidet sich eine Diplomarbeit nicht nur durch den fachlichen Anspruch von anderen Prüfungsleistungen, sondern auch durch die wissenschaftlichen Anforderungen und den Umfang.

Der Erfolg der Diplomarbeit wird auch dann gefährdet, wenn Studierende in dieser letzten und so wichtigen Etappe ihres Studiums nicht gut genug von ihren Professorinnen und Professoren betreut werden. Dass dies leider häufig vorkommt, zeigt die Realität, die an deutschen Universitäten und Hochschulen herrscht. Lehrkräfte müssen immer mehr Studierende betreuen und sehen sich darüber hinaus mit einem enormen Arbeitspensum konfrontiert. Zu diesem gehört neben dem Halten von Vorlesungen und Seminaren auch das Schreiben von Publikationen. Eine vollumfängliche Betreuung der Studierenden ist für die Lehrkräfte deshalb schwierig.

Falls Sie sich in einer der beschriebenen Situationen befinden, sollten Sie sich dieser nicht tatenlos überlassen, sondern nach Unterstützung suchen. Diese finden Sie in Form eines Ghostwriters, der Ihre Diplomarbeit für Sie schreiben kann, jedoch auch noch für andere Aufgaben infrage kommt.

Was ist wichtig bei der Wahl des Ghostwriters?

Ghostwriting ist keine Erfindung der Moderne. Schon im Altertum haben zahlreiche Persönlichkeiten die Dienste von Ghostwritern in Anspruch genommen und sich von diesen Texte sowie Reden schreiben lassen. Doch der Boom, den die Ghostwriting-Branche derzeit erlebt, ist neu. Dank der Möglichkeiten, die das Internet bietet, können mittlerweile zahlreiche Anbieter ganz einfach auf Ihre Angebote aufmerksam machen. Wie seriös diese jedoch sind, das ist die Frage. Viel zu oft ist leider auch in der Ghostwriting-Branche von schwarzen Schafen die Rede. Doch keine Sorge, damit Sie bei Ihrer Suche nach einem seriösen Ghostwriter nicht auf einen Betrüger hineinfallen, erfahren Sie hier, worauf Sie unbedingt achten sollten und woran Sie unseriöse Ghostwriter erkennen.

Aufschluss darüber, mit wem Sie es zu tun haben, gibt Ihnen in erster Linie das Internet. Zum einen sollten Sie sich die Internetauftritte der Anbieter, die für Sie in die engere Auswahl kommen, ganz genau anschauen. Einen seriösen Anbieter erkennen Sie am Impressum und an den Angaben zum Handelsregister. Finden Sie also weder ein Impressum noch Informationen über die Eintragung ins Handelsregister, lassen Sie besser die Finger von diesem Anbieter und seinem Angebot. Zum anderen sollten Sie jene Internetseiten einen Besuch abstatten, auf die Sie auch sonst zurückgreifen, wenn Sie sich für eine bestimmte Dienstleistung interessieren und wissen möchten, ob diese von anderen Kunden weiterempfohlen wird oder nicht. Durch die Rezensionen anderer Kunden erfahren Sie alles, was Sie an einem Ghostwriter interessieren sollte. So zum Beispiel, ob dieser sich an die vereinbarten Liefertermine gehalten hat, ob die Qualität der Texte überzeugt und ob dieser diskret mit den Anliegen der Kunden umgeht. Darüber hinaus erkennen Sie einen seriösen Anbieter daran, dass Sie mit diesem Teillieferungen und eine Zahlung auf Raten vereinbaren können. Wenn Sie keine Zeit haben sollten, den Markt auf diese Weise zu sondieren, da der Abgabetermin Ihrer Diplomarbeit immer näherrückt, dann sollten Sie sich einfach an die Ghostwriting-Agentur acadoo wenden, da diese in allen genannten Punkten überzeugt.

Unsere Ghostwriter helfen Ihnen beim Schreiben Ihrer Diplomarbeit

Die Ghostwriting-Agentur acadoo

Unabhängig davon, in welchem Fachgebiet Sie Ihre Diplomarbeit schreiben, bei acadoo werden Sie fündig. Acadoo versammelt nämlich Ghostwriter aus verschiedenen Fachbereichen unter einem Dach und orientiert sich dabei am Studienfachangebot der deutschen Hochschul- und Universitätslandschaft. Auch wenn acadoo quantitativ einiges zu bieten hat, leidet die Qualität darunter nicht. Denn acadoo setzt ausschließlich auf gut ausgebildete Akademiker und Wissenschaftler. Auch was die Leistungen angeht, überzeugt acadoo, da Sie dort nicht nur Ihre Diplomarbeit schreiben lassen können. Acadoo hilft Ihnen zum Beispiel auch dabei, Ihre Diplomarbeit zu strukturieren beziehungsweise zu gliedern und diese anschließend zu korrigieren. 

Wie Sie einen Ghostwriter bei der Arbeit unterstützen

Unterstützung beruht, wie so oft im Leben, auch im Bereich des Ghostwritings auf Gegenseitigkeit. Denn wenn Sie einen Ghostwriter engagieren, ist Ihr Job damit noch lange nicht getan. Es wäre nämlich absolut falsch, wenn Sie sich zurücklehnen und der Dinge harren, die da kommen. Denn nur wenn Sie eng mit dem Ghostwriter zusammenarbeiten, ist auch garantiert, dass Ihre Diplomarbeit ein Erfolg wird. Die Voraussetzung für diesen ist, dass Sie Ihren Ghostwriter mit allen wichtigen und relevanten Informationen versorgen. Zu diesen gehören eine genaue Beschreibung des Themas und die an Ihrer Hochschule geltenden wissenschaftlichen Richtlinien. Auch Ihre eigenen Überlegungen und Ideen sollten Sie vor Ihrem Ghostwriter nicht geheim halten.

Hat der Ghostwriter Ihre Diplomarbeit fertiggestellt, sind Sie erneut gefragt. Sie müssen nämlich wissen, dass die Ghostwriter von acadoo für Sie lediglich ein Beispiel erstellen, an dem Sie sich bei der Ausarbeitung Ihrer Diplomarbeit orientieren können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Diplomarbeit unfertig daherkommt, sondern lediglich, dass Sie diese umarbeiten müssen. Denn als Kunde eines Ghostwriters genießen Sie ein Nutzungsrecht des für Sie erstellten Textes, als dessen Urheber ausgeben, dürfen Sie sich jedoch nicht. Darüber hinaus ist es sicherlich ganz in Ihrem Sinne, wenn Ihre Diplomarbeit auch nach Ihnen und nicht nach Ihrem Ghostwriter klingt. Es ist also sehr wichtig, dass Sie, wenn Sie Ihre Diplomarbeit schreiben lassen, im Nachgang noch genug Zeit einplanen, um diese noch einmal gründlich durchzuarbeiten und ihr Ihren persönlichen Stempel aufzudrücken. Auf diese Weise klappt es dann auch mit einer guten Note! 

Fachrichtungen

VWL

Gibt es eigentlich noch Diplomstudiengänge in Deutschland?

Der Diplomstudiengang in Deutschland

Im Zuge des Bologna-Prozesses wurden die meisten Diplomstudiengänge in Deutschland abgeschafft und durch Bachelor- sowie Masterstudiengänge ersetzt. Ziel des Bologna-Prozesses ist es, die Studiengänge und -abschlüsse europaweit zu synchronisieren und so miteinander vergleichbar zu machen. Auf diese Weise soll Absolventinnen und Absolventen der Zugang zu allen europäischen Arbeitsmärkten erleichtert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass grundsätzlich alle Diplomstudiengänge an allen deutschen Hochschulen und Universitäten abgeschafft wurden. Dass es noch einige gibt, liegt daran, dass die Inhalte mancher Studiengänge zu umfassend sind, als dass sie in einem deutlich kürzeren Bachelorstudium untergebracht werden könnten. Das gilt insbesondere für ingenieurwissenschaftliche und musische Fächer. Deshalb halten einige Bildungseinrichtungen am Diplom fest.

Was sind Diplomstudiengänge?

In der Regel dauert ein Diplomstudiengang acht bis zehn Semester, wobei das Grundstudium davon zwei bis vier Semester ausmacht und mit dem Vordiplom abgeschlossen wird. Diplomstudiengänge werden vorwiegend in den Wirtschaftswissenschaften und Naturwissenschaften angeboten, sind aber auch an Kunsthochschulen sowie im geisteswissenschaftlichen und pädagogischen Bereich zu finden. Je nachdem, in welchem Fachgebiet der Diplomabschluss erworben wurde, setzt sich der akademische Grad der Absolventinnen und Absolventen aus dem jeweiligen Fach und der Bezeichnung Diplom zusammen. Dementsprechend gibt es unter anderem Diplom-Informatiker, Diplom-Kaufmänner, Diplom-Ingenieure, Diplom-Medienwirte, Diplom-Ökonomen, Diplom-Pädagogen, Diplom-Theologen, Diplom-Pfleger, Diplom-Rechtspfleger, Diplom-Volkswirte, Diplom-Sozialpädagogen, Diplom-Künstler und Diplom-Physiotherapeut. 

Wie sieht die Diplomprüfung aus?

Nach dem Hauptstudium, in dem sich die Studierenden spezialisieren und das sechs bis acht Semester dauert, wird die Diplomprüfung abgelegt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine einzige Prüfungsleistung, sondern um mehrere, die schriftlich und mündlich zu erbringen sind. Neben den mündlichen Prüfungen und den Klausuren müssen Studierende auch eine Diplomarbeit in einem zwar selbst gewählten, jedoch mit einem Professor oder einer Professorin abgesprochenen Thema schreiben. Wie viele mündliche und schriftliche Prüfungen zu absolvieren sind, hängt natürlich nicht zuletzt vom Studiengang und der für diesen Studiengang geltenden Studien- und Prüfungsordnung ab. Deshalb kann auch keine allgemeingültige Aussage über den Umfang von Diplomarbeiten getroffen werden, da dieser von Fach zu Fach und von Hochschule zu Hochschule variiert. Dasselbe gilt auch für die wissenschaftlichen Richtlinien.  

Kann Ihnen jemand bei Ihrer Diplomprüfung helfen?

Soweit zur Theorie! In der Praxis sehen die Dinge dann doch etwas anders aus. In der Praxis studieren die meisten Studierenden nämlich nicht nur, sondern gehen nebenbei auch noch einem Job nach, um ihr Studium finanziell überhaupt stemmen zu können. Diese Doppelbelastung von Beruf und Studium wird besonders dann spürbar, wenn sich das Studium dem Ende zuneigt und die Prüfungen und die Diplomarbeit anstehen. Besonders schwierig gestaltet sich die Situation bei Studierenden, deren Diplomstudiengang demnächst aufläuft. Dies bedeutet, dass keine neuen Studierenden für diesen immatrikuliert werden und er durch einen Bachelorstudiengang ersetzt wird. Das Problem dabei ist, dass diese Studierenden aufgrund dessen oft halbherzig behandelt werden und sich kaum einer für sie verantwortlich fühlt.

Falls Sie gerade dabei sind, Ihren Diplomstudiengang zu beenden, jedoch der Doppelbelastung nicht gewachsen sind oder nicht gut genug von Ihren Professorinnen und Professoren betreut werden, können Sie die fehlende Unterstützung oder den Zeitmangel ausgleichen, indem Sie einen Ghostwriter von acadoo engagieren.

Warum acadoo?

Das Engagement eines Ghostwriters ist in jedem Fall besser, als Ihren Diplomabschluss zu gefährden. Denn ein Ghostwriter kann Ihnen nicht nur bestimmte Aufgaben abnehmen, sondern Sie auch auf den richtigen Weg bringen. Klar sollte dabei sein, dass ein Ghostwriter nicht die mündlichen und schriftlichen Prüfungen für Sie absolvieren wird. Allerdings kommt er für Ihre Diplomarbeit infrage. Er kann Ihnen bei der Themenfindung helfen, Ihnen eine Gliederung erstellen, die passende Literatur für Sie heraussuchen und die gesamte Diplomarbeit oder nur bestimmte Kapitel für Sie schreiben.

Bliebe noch die Frage: Warum acadoo? Ganz einfach! Zum einen finden Sie bei acadoo die genannten Leistungen in einem Haus vereint. Darüber hinaus können Sie Ihre Diplomarbeit von acadoo auch lektorieren und auf Plagiate überprüfen lassen. Zum anderen überzeugt acadoo durch Qualität, Zuverlässigkeit und Diskretion, wovon die guten Kundenrezensionen Zeugnis ablegen. Der ganz große Vorteil von acadoo ist jedoch, dass das Unternehmen Ghostwriter aus allen möglichen Fachbereichen beschäftigt. Ganz gleich, in welchem Fachgebiet Sie Ihre Diplomarbeit schreiben lassen möchten, dank der großen Datenbank von acadoo, werden Sie Ihren Ghostwriter finden. Dabei wird es sich dann um einen hoch qualifizierten Wissenschaftler oder Akademiker handeln, dem Sie vertrauen können.

 

Das Erfolgsgeheimnis von Acadoo

Jetzt unverbindlich anfragen:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerkärung

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
286 Bewertungen
auf kundennote.com