Das Lektorat einer Diplomarbeit

Irrtümlicherweise nehmen viele an, dass die ganze Arbeit getan ist, wenn die Diplomarbeit geschrieben wurden. Das stimmt aber nicht. Diejenigen, die nicht weniger wollen, als mit ihrer Diplomarbeit einen guten Abschluss zu erzielen, sollten diese nicht schreiben und danach sofort bei ihrer prüfenden Professorin oder ihrem prüfenden Professor einreichen. Denn eine gute Note für die Diplomarbeit gibt es nur, wenn alles stimmt. Dazu gehört eben nicht nur der Inhalt, sondern auch die Form. Sowohl das eine als auch das andere müssen fehlerfrei sein. Die Fakten und die Argumentation müssen genauso stimmig sein wie das Format, die Grammatik und die Rechtschreibung.

Im Verlauf Ihres Studiums sollten Sie schon einige wissenschaftliche Arbeiten wie zum Beispiel Hausarbeiten angefertigt haben. Diese Erfahrungen haben Sie wahrscheinlich gelehrt, wie schwierig es ist, die eigene Arbeit zu überprüfen. Nachdem Sie nämlich bereits schon so viele Stunden und Tage mit einer solchen zugebracht haben, fehlt Ihnen schlicht der nötige Abstand, um einen unvoreingenommenen Blick auf Ihr eigenes Werk zu werfen. Vielleicht haben Sie deshalb einen Ihrer Freunde darum gebeten, Ihre Arbeit zu kontrollieren. Falls Sie nun aber vor Ihrer fast fertigen Diplomarbeit sitzen und sich fragen, ob das diesmal wohl auch reicht, dann lautet die Antwort darauf: Wenn einer Ihrer Freunde ein Lektor ist, dann reicht das, falls nicht, sollten Sie unbedingt in Erwägung ziehen, einen solchen zu engagieren.

Wo Sie einen Lektor finden und was dieser eigentlich macht

Von den zahlreichen Ghostwriting-Unternehmen, die es mittlerweile auf dem Markt gibt, unterhalten einige in ihrem Haus auch ein Lektorat. Zu diesen Unternehmen gehört unter anderem acadoo. Neben einem klassischen Ghostwriting-Service finden Sie dort Profis, die Ihre Diplomarbeit formatieren, auf Plagiate überprüfen und eben auch lektorieren. Dabei ist ein Lektorat unbedingt von einem Korrektorat zu unterscheiden, das auch im Hause acadoo angeboten wird. Ein Korrektorat korrigiert nämlich vor allem Rechtschreibfehler, grammatische Fehler und Fehler in der Interpunktion. Im Rahmen eines Lektorates werden hingegen noch ganz andere Ebenen des Textes in den Blick genommen.

Ein Lektor überprüft Ihre Diplomarbeit in einem Lektorat nicht nur auf Rechtschreibfehler und grammatische Fehler. Darüber hinaus begutachtet ein Lektor den Stil Ihrer Diplomarbeit, macht sich auf die Suche nach syntaktischen Fehlern und schaut, ob Sie sich in dieser insgesamt angemessen und akkurat ausdrücken. Des Weiteren untersucht ein Lektor, ob Sie die fachlichen Begriffe überall richtig, einheitlich und fachlich korrekt verwenden. Auch überprüft er, ob Ihre Diplomarbeit in sich schlüssig und stringent aufgebaut ist. Darüber hinaus widmet sich ein Lektor den wissenschaftlichen Formalien Ihrer Diplomarbeit und kontrolliert, ob Ihre Fußnoten und Quellenangaben richtig sind.

Was kostet das Lektorat einer Diplomarbeit?

Die Preise für ein Lektorat variieren natürlich von Anbieter zu Anbieter. Bei den meisten Anbietern ist jedoch die Anzahl der Seiten ausschlaggebend für die Berechnung des Preises. Sie können also davon ausgehen, dass Sie bei einer größeren Seitenanzahl tiefer in die Tasche greifen müssen. Zusätzlich wirkt sich auch der Zeitraum auf den Preis aus. Wenn Sie es also besonders eilig haben, steigt der Preis. Doch keine Sorge, professionelle Lektorate wie das von acadoo sind unlängst damit vertraut, dass Studierende immer etwas spät dran sind. Entweder sie werden erst in letzter Sekunde fertig oder ihnen fällt erst auf den letzten Drücker ein, dass sie mit einem Lektorat ihre Diplomarbeit abrunden und optimieren können. Für solche Fälle bietet acadoo Studierenden unter Zeitdruck die Möglichkeit, die Diplomarbeit innerhalb von vierundzwanzig Stunden zu überprüfen.

Des Weiteren spielt für den Preis auch die Qualität eine Rolle. Da acadoo ausschließlich mit professionellen, gut ausgebildeten und erfahrenen Lektoren zusammenarbeitet, muss diese Dienstleistung auch fair und angemessen entlohnt werden. Tun Sie sich also selbst einen Gefallen und sehen Sie von Lektoraten ab, die mit günstigen Preisen locken. Sie können sich nämlich bei einem solchen nicht wirklich sicher sein, ob danach tatsächlich alle Fehler aus Ihrer Diplomarbeit verschwunden sind und der Lektor diese umfassend in den Blick genommen hat. Bei acadoo hingegen sitzt am Ende jedes Komma und sind die Seitenränder, die Seitenzahlen sowie die Schriftgröße einheitlich. Außerdem wird Ihre Diplomarbeit durch stilistisch einwandfreie Sätze überzeugen und auch inhaltlich eine gute Figur machen. Wo Sie schon einmal dabei sind, können Sie die Experten von acadoo auch darum bitten, für Ihre Diplomarbeit ein Layout zu entwerfen und diese auf Plagiate zu überprüfen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
226 Bewertungen
auf kundennote.com